0511/ 856 44 510

Aktuell

10
Mai

Das NTFN-Jahr 2020 im Zeitstrahl

In Erwartung unseres bald erscheinenden NTFN-Jahresberichts 2020, präsentieren wir Ihnen einen ersten Auszug: "Das NTFN-Jahr im Zeitstrahl". Mehr Informationen finden Sie im Beitrag.
28
Apr

Mehrsprachige Basisinformationen zum Impfen und Testen

Um sich vor dem Covid-19-Virus zu schützen, ist es wichtig, sich neben der Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln und dem Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch impfen zu lassen. Basisinformationen zum Impfen und Testen finden Sie im Beitrag
15
Apr

Online-Schulung “Vermittlungswege geflüchteter Menschen in die stationäre Suchthilfe” am 29.04.21

Gemeinsam mit der Niedersächsischen Landesstelle für Suchtfragen (NLS) laden wir herzlich zur Online-Schulung "Vermittlungswege geflüchteter Menschen in die stationäre Suchthilfe - Sozialrechtliche Grundlagen und Erfahrungen der interkulturellen Suchthilfe-Praxis" am 29.04.2021 von 10.00 bis 13.15 Uhr ein. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Mitarbeitende der Suchthilfe. Weitere Informationen finden Sie im Beitrag.
14
Apr

Perspektivenpapier: Frauen- und LSBTI*-Rechte in Corona-Zeiten (Forum Menschenrechte)

Bei der Veranstaltung #coronaistweiblich, die im Februar 2021 vom Forum Menschenrechte durchgeführt wurde, ist ein Perspektivenpapier zu Frauen- und LSBTI*-Rechten in Corona-Zeiten entstanden. Der NTFN e.V. nahm an der Entwicklung der Forderungen hinsichtlich geflüchteter Frauen und LSBTI* teil. Weitere Informationen finden Sie im Beitrag.
1 2 3 17

Spende an : Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V. - Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und daher berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Wieviel möchten Sie spenden?
€10 €20 €30
Möchten Sie eine regelmäßige Spende abgeben? Ich möchte spenden
Wie oft möchten Sie, dass sich dies wiederholt? (einschließlich dieser Zahlung) *
Name *
Nachname *
Email *
Telefon
Adresse
Anmerkungen
Loading...