0511/ 856 44 510

Häufig gestellte Fragen

Muss ich mich anmelden?

Nein. Für die Offenen Sprechstunden ist keine Anmeldung erforderlich. Bei seltenen Sprachen ist es hilfreich, wenn wir vorab einen Hinweis bekommen.

Haben Sie Dolmetschende vor Ort?

Ja. In der Regel sind Dolmetschende in den wichtigsten Herkunftssprachen vor Ort. Nähere Infos entnehmen Sie der Rubrik “Sprechzeiten”.

Braucht man eine Krankenkassenkarte?

Nein. Eine Krankenkassenkarte ist nicht erforderlich. Falls Sie in einer Krankenkasse sind, ist es für uns hilfreich, wenn Sie diese bei der Anmeldung dabei haben.

Ist das Gespräch vertraulich?

Ja. Wir und auch die Dolmetschenden unterliegen der Schweigepflicht.

Haben Sie Fragen? 

Spende an : Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V.

Wieviel möchten Sie spenden?
€10 €20 €30
Möchten Sie eine regelmäßige Spende abgeben? Ich möchte spenden
Wie oft möchten Sie, dass sich dies wiederholt? (einschließlich dieser Zahlung) *
Name *
Nachname *
Email *
Telefon
Adresse
Anmerkungen
Loading...