0511/ 856 44 510

Aktuell

04
Jan

Online Schulung “„Sucht – erkennen, verstehen, handeln“ am 16.02.2022

Wir laden herzlich zur Online-Fortbildung „Sucht – erkennen, verstehen, handeln“ am 16.02.2022 von 10:00-13:00 Uhr ein. Sie richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche, die im Flüchtlingsbereich tätig sind und befasst sich mit den Grundlagen von Sucht und Suchthilfe im Kontext von Geflüchteten Menschen.

Die Fortbildung wird über die Plattform Zoom stattfinden. Hinweise zur Nutzung, sowie Anmeldedaten erhalten alle Teilnehmenden ein paar Tage vor der Veranstaltung.

Weitere Informationen und die Anmeldeformalitäten können Sie dem Einladungsflyer entnehmen.

Spende an : Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V. - Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und daher berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Wieviel möchten Sie spenden?
€10 €20 €30
Möchten Sie eine regelmäßige Spende abgeben? Ich möchte spenden
Wie oft möchten Sie, dass sich dies wiederholt? (einschließlich dieser Zahlung) *
Name *
Nachname *
Email *
Telefon
Adresse
Anmerkungen
Loading...