0511/ 856 44 510

(Mehrsprachiges) Infomaterial

Material für Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen

BafF (Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer): „Flüchtlinge in unserer Praxis“ – Informationen für ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen
Weiterführender Link: https://www.baff-zentren.org/wp-content/uploads/2016/03/BAfF-Fluechtlinge_in_unserer_Praxis.pdf
Details: 2016

IPPNW: Empfehlungen für Heilberufe bei drohenden Abschiebungen
Weiterführender Link: https://www.nds-fluerat.org/wp-content/uploads/2017/02/Empfehlungen-f%C3%BCr-heilberuflich-T%C3%A4tige-in-Abschiebesituationen.pdf
Autor: IPPNW, 2017
Details: Durch die verschärfte Gesetzgebung im Asylpaket I und II werden auch in Heilberufen Tätige wieder zunehmend mit Abschiebungen kranker Flüchtlinge konfrontiert. Viele Ärz – tinnen und Ärzte, Schwestern, Pfleger und TherapeutInnen geraten in einen schwierigen Konflikt, wenn sie sich zwischen Patientenwohl und vermeintlicher Staatsräson entscheiden sollen. Es besteht große Unsicherheit und Hilflosigkeit, sich in einer solchen schwierigen Situation adäquat zu verhalten. Diese Handreichung bietet Hilfe an.

Projektgruppe “Standards zur Begutachtung psychisch reaktiver Traumafolgen” (SBPM)
Weiterführender Link: https://www.sbpm.de/
Autor: SBPM

MedGuide Medizinischer Sprachführer „Gesundheit verstehen – Informationen vermitteln – Hilfe verordnen“ – Kostenlose Leseprobe in verschiedenen Sprachen
Weiterführender Link: https://edition-medguide.de/schwerpunkte/

Verständigunghilfe Deutsch-Dari
Weiterführender Link: https://www.medbox.org/dictionaries-interpreting/verstandigungshilfe-deutsch-dari-1/toolboxes/preview?

Welche Sprache spricht mein Patient?
Weiterführender Link: http://www.medi-bild.de/pdf/anamnese/Welche_Sprache.pdf

Material für Unterstützende

Bundespsychotherapeutenkammer (BptK): Ratgeber für Flüchtlingshelfer
Weiterführender Link: http://www.pknds.de/fileadmin/6.Themen/Versorgung_von_Fluechtlingen/20160513_BPtK_Ratgeber-Fluechtlingshelfer_2016_deutsch.pdf

Caritas; Diakonie: Flüchtlinge in Niedersachsen – Was kann ich tun?
Weiterführender Link: https://www.caritas-os.de/cms/contents/caritas-os.de/medien/dokumente/fluechtlinge-in-nied/10932__fluechtlinge_in_nds_akt_korr_auflage_
Autor: Caritas; Diakonie

MedGuide Medizinischer Sprachführer „Gesundheit verstehen – Informationen vermitteln – Hilfe verordnen“ – Kostenlose Leseprobe in verschiedenen Sprachen
Weiterführender Link: https://edition-medguide.de/schwerpunkte/

Notfall-Wortschatz auf Persisch
Weiterführender Link: https://www.notfall-wortschatz.de/cdn/doc/notfall-wortschatz-persisch.pdf

Verständigunghilfe Deutsch-Dari
Weiterführender Link: https://www.medbox.org/dictionaries-interpreting/verstandigungshilfe-deutsch-dari-1/toolboxes/preview?

Welche Sprache spricht mein Patient?
Weiterführender Link: http://www.medi-bild.de/pdf/anamnese/Welche_Sprache.pdf

Allgemeines Infomaterial zum Umgang mit traumatisierten Gefüchteten

Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF): “Was hilft? Wege aus der Isolation”
Weiterführender Link: http://www.baff-zentren.org/wp-content/uploads/2008/05/BAfF_Was-hilft.pdf
Themen: Was hilft? Wege aus der Isolation
Autor: BAfF

Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BafF): „Traumasensibler und empowernder Umgang mit Geflüchteten. Ein Praxisleitfaden
Weiterführender Link: http://www.baff-zentren.org/news/praxisleitfaden-traumasensibler-und-empowernder-umgang-mit-gefluechteten
Autor: BafF

Fluchtort Hamburg: “Leitfaden zur Beratung von Menschen mit einer Behinderung im Kontext von Migration und Flucht”
Weiterführender Link: http://www.fluchtort-hamburg.de/fileadmin/pdf/2017/Beratungsleitfaden_2017.pdf

Frauen gegen Gewalt e.V.: FAQ zu Gewaltschutz für gewaltbetroffene Mädchen und Frauen mit Fluchtgeschichte
Weiterführender Link: https://www.frauen-gegen-gewalhttps://www.frauen-gegen-gewalt.de/de/broschueren-und-buecher.html?file=files/userdata/downloads/studien/
Autor: Wessel, Barbara; Frings, Dorothee

Infodienst Migration, Flucht und Gesundheit 02/2018
Weiterführender Link: https://infodienst.bzga.de/fileadmin/user_upload/infodienst/Migration/PDF-Archiv/PDF_2018_02_Infodienst_Migration.pdf
Details: Übersicht über diverse deutschsprachige Materialien
Verlag: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Psychotherapeutenkammer Niedersachsen: Psychosoziale Notfallversorgung
Weiterführender Link: https://www.pknds.de/index.php?id=139
Details: Unterschiedliche Texte für verschiedene Situationen, von einer einfachen diagnostischen Hilfe über allgemeine Informationen über den psychosozialen Notfall und seine möglichen Folgen bis zu Empfehlungen für ganz spezifische Gruppen von Betroffenen – in deutsch, englisch, türkisch, russisch, italienisch, arabisch und persisch

Schweizerisches Rotes Kreuz: Tramabroschüre – „Wenn das Vergessen nicht gelingt“
Sprachen: albanisch, arabisch, deutsch, englisch, französisch, kroatisch/serbisch/bosnisch, persisch, tamilisch, tigirinya und türkisch
Weiterführender Link: https://www.redcross.ch/de/shop/gesundheit-und-integration/wenn-das-vergessen-nicht-gelingt

Material für Geflüchtete

Arrival Aid Düsseldorf: Mehrsprachige Materialien zur Vorbereitung auf die BAMF-Anhörung
Weiterführender Link: https://arrivalaid.org/anhoerungsbegleitung-klagebegleitung/

Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) – Patienteninformation zu Angststörungen
Sprachen: arabisch, englisch, russisch, deutsch, französisch, spanisch und türkisch
Weiterführender Link: http://www.patienten-information.de/kurzinformationen/psychische-erkrankungen/angststoerungen

Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) – Patienteninformation zu Depression
Sprachen: arabisch, englisch, russisch, deutsch, französisch, spanisch und türkisch
Weiterführender Link: http://www.patienten-information.de/kurzinformationen/psychische-erkrankungen/depression

Bundespsychotherapeutenkammer (BptK): Ratgeber für Flüchtlingseltern – Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind? In vielen Sprachen
Weiterführender Link: https://elternratgeber-fluechtlinge.de/

Ethnomedizinisches Zentrum e.V.: Wegweiser zum Thema Traumafolgestörung und PTBS in vielen Sprachen>
Weiterführender Link: https://www.mimi-bestellportal.de/shop/publikationen/trauma/wegweiser-traumafolgestoerungen-und-posttraumatische-belastungsstoerungen/

Flyer: Depression in vielen Sprachen
Weiterführender Link: https://www.migesplus.ch/publikationen/depression-kann-jede-und-jeden-treffen
Autor: Schweizer Rotes Kreuz

Patienteninformation Bundesärtzekammer
Sprache: arabisch

Universitätsspital Zürich – Informationsblatt Trauma
Sprachen: deutsch, englisch, albanisch, bosnisch, französisch, farsi und türkisch
Weiterführender Link: http://www.psychiatrie.usz.ch/fachwissen/folter-und-kriegstraumatisierung/Seiten/default.aspx

Bilderbücher

Traumabilderbuch:
Arabisch: http://www.susannestein.de/VIA-online/trauma-bilderbuch-arabisch.pdf

Französisch: http://www.susannestein.de/VIA-online/assets/trauma-bilderbuch-franz.pdf

Farsi: http://www.susannestein.de/VIA-online/assets/trauma-bilderbuch-farsi.pdf

Verband binationaler Familien und Partnerschaften: Empfehlenswerte Bilderbücher zum Thema Krieg & Flucht
Weiterführender Link: https://www.ntfn.de/wp-content/uploads/2022/03/Bilderb%C3%BCcher_Krieg_Flucht.pdf

The Child and the Libera/on from the Shadow of the terrible big Fear
Weiterführender Link: http://www.susannestein.de/VIA-online/assets/trauma-picture-book1-2017internet.pdf

Infomaterial zu Corona

Allgemeine Infos über Covid-19 in Niedersachsen
Weiterführender Link: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/informationen_in_leichter_sprache/die-krankheit-corona-virus-185485.html
Details: Mund-Nasen-Schutz jetzt Pflicht; Welche Regeln..?; Was tun bei Symptomen?

Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff in leichter Sprache
Weiterführender Link: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-leichte-Sprache.pdf;jsessionid=94AA71DE0AD

Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff in verschiedenen Sprachen
Weiterführender Link: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html
Details: Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff
Sprachen: Albanisch Arabisch Bulgarisch Dari Englisch Französisch Kroatisch Kurdisch Paschtu Persisch Polnisch Rumänisch Russisch Serbisch Spanisch Tigrinisch Türkisch Urdu Vietnamesisch

Bundesfachverband unbegleitete Minderjährige
Weiterführender Link: https://b-umf.de/p/mehrsprachige-informationen-zum-coronavirus/

Corona-Testpflicht an Schulen: Eltern-Informationen u.a. in Arabisch, Farsi, Englisch
Weiterführender Link: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule_neues_schuljahr/faq_schule_in_corona_zeiten/impfen-und-testen-198530.html
Details: Corona-Testpflicht an Schulen: Eltern-Informationen u.a. in Arabisch, Farsi, Englisch

Informationen zur Corona-Impfung in verschiedenen Sprachen
Weiterführender Link: https://covid.nds-fluerat.org/
Details: Informationen zur Corona-Impfung in verschiedenen Sprachen (Albanisch, Bosnisch, Farsi, Tigrinya u.v.m.)

Spende an : Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V. - Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und daher berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Wieviel möchten Sie spenden?
€10 €20 €30
Möchten Sie eine regelmäßige Spende abgeben? Ich möchte spenden
Wie oft möchten Sie, dass sich dies wiederholt? (einschließlich dieser Zahlung) *
Name *
Nachname *
Email *
Telefon
Adresse
Anmerkungen
Loading...