Wechsel in Cuxhaven

Am 28. März wurde am Standort Cuxhaven unsere Mitarbeiterin Claire Hoffrichter verabschiedet. Sie ist Leiterin des Projekts Morgenröte, das wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner MVZ Timmermann & Partner durchführen. Bei dem kleinen Fest wurde ein Blick auf die vergangenen eineinhalb Jahre gemeinsamer Arbeit geworfen und Statements von Kolleg/innen, Dolmetscher/innen und Patient/innen gesammelt. Wir sagen Danke, Shukran, Faleminderit und Motsahkerm! Und natürlich ganz besonders: Danke, Claire!

Das Projekt geht auch nach dem Abschied von Frau Hoffrichter weiter, die Arbeit wird ab April durch Frau Maria Hurtado fortgeführt. Einen Einblick in das Projekt Morgenröte gibt auch der NTFN-Sachbericht 2017, der Anfang April erscheinen wird.