Vielen Dank für Ihre Unterstützung

NTFN-dankt Karte6_custom_800x-1

In diesem Jahr lagen große Aufgaben vor uns: Wir haben neue Standorte eröffnet, die politischen Entscheidungen zu Familiennachzug und Abschiebungen nach Afgahnistan erforderten unsere Aufmerksamkeit und unseren Einsatz und auch unser Themenspektrum haben wir mit Arbeit zu weiblicher Genitalverstümmelung erweitert.

Seit 10 Jahren gibt es das NTFN. Mit ihrer Spende haben Sie das ermöglicht und uns dabei geholfen, die Begleitung traumatisierter Flüchtlinge in Niedersachsen weiter zu verbessern. So bekommen Flüchtlinge eine gute Chance, die Geschehnisse zu verarbeiten und positiv in die Zukunft zu blicken. Mit einer Dauerspende oder Fördermitgliedschaft können Sie nachhaltig dazu beitragen. Mehr zu unserer Arbeit in 2017 lesen Sie auch in unserem Spendenbrief.

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Begleitung unserer Arbeit und wünschen Ihnen eine hoffnungsvolle Weihnachtszeit.