Spenden

Seit über zehn Jahren setzen wir uns dafür ein, die gesundheitliche Versorgung von traumatisierten und psychisch erkrankten Flüchtlingen sicherzustellen. Damit helfen wir Menschen, die Opfer von Gewalt und Vertreibung wurden, wieder zurück in ein selbstbestimmtes Leben zu finden.

Um diese Arbeit fortführen, ist das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V. (NTFN) auf Spenden angewiesen.

Ihre Spenden helfen uns dabei, Projekte zu realisieren, therapeutische Materialien anzuschaffen, Fortbildungen durchzuführen, Infomaterialien zu realisieren oder Kampagnen umzusetzen. Damit leisten Sie einen direkten Beitrag für Flüchtlinge in Niedersachsen.

Werden Sie Mitglied! Eine regelmäßige Spende hilft uns am meisten. Sie gibt uns Planungssicherheit und ermöglicht uns, länger angelegte Projekte umzusetzen.
Mitgliedsbeitrag: ab 5€ monatlich / 60€ pro Jahr. Gerne kann der Beitrag individuell angesetzt werden.

Institutionen und Vereine: 120€ pro Jahr

Mitglieder erhalten unseren jährlich erscheinenden Sachbericht sowie (auf Wunsch) Einladungen zu unseren Veranstaltungen. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Bankverbindung SPARKASSE HILDESHEIM IBAN: DE60 2595 0130 0034 4899 98 BIC: NOLADE21HIK

Oder spenden Sie online