Dr. med. Johannes Beneke

Johannes_custom_150x200

Johannes Beneke hat Medizin an der Universität Halle/Wittenberg studiert. Er ist Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie und hatte zuvor an der Universitätsklinik in Magdeburg und an der Medizinischen Hochschule gearbeitet. In dieser Zeit sammelte er zahlreiche Erfahrungen mit TraumapatientInnen und PatientInnen mit Migrationskonflikten. Zuletzt arbeitete er ehrenamtlich an einem Psychiatrischen Fachkrankenhaus in der Mongolei und bot den ärztlichen Kollegen Ausbildung und Supervision. Herr Beneke spricht englisch und französisch.