Angebote in Osnabrück

Sprechstunde in Osnabrück

NTFN e.V.
Psychosoziales Zentrum (PSZ) Osnabrück
Lotter Straße 104
49078 Osnabrück

info-os@ntfn.de
Tel.: 0541-66894396

Offene Sprechstunde:
dienstags von 13:00-16:00 Uhr (Dari, Kurdisch, Arabisch)
freitags von 9:00-12:00 Uhr (Arabisch, Kurdisch, alle 14 Tage Serbisch)

Mit Sprachkenntnissen in Deutsch oder Englisch sind beide Tage möglich.
Außerhalb dessen Termine nach Vereinbarung.

Telefonische Sprechzeiten:
montags, mittwochs und donnerstags von 10-13 Uhr und von 14-16 Uhr
dienstags und freitags von 9-12 Uhr.

Die abgebildeten Standortinformationen Osnabrück können Sie hier herunterladen (deutsch) sowie in den Sprachen  französisch, englisch, albanisch, arabisch, persisch, kurdisch.


Murmelgruppe im PSZ Osnabrück

Die Murmelgruppe ist ein niedrigschwelliges Angebot für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren, die selbst oder deren Eltern psychisch belastet sind.

Es können jederzeit neue Kinder dazu kommen. In der Murmelgruppe wird ressourcenorientiert und kreativ an Themen wie Freundschaft, Spaß, Ruhe, Lernen oder Bewegung gearbeitet.

Dabei wird zum einen die soziale Interaktion im Gruppenprozess gefördert und zum anderen das eigene (emotionale) Handeln reflektiert.

Anmeldungen bitte an unsere Mitarbeiterin Greta Krukewitt: g.krukewitt@ntfn.de


1700 Einsatzstunden im PSZ Osnabrück: Vermittlung von Dolmetschenden dank SPuK

Insgesamt 1700 Einsatzstunden von Dolmetschenden wurden in unserem Psychosozialen Zentrum in Osnabrück seit der Eröffnung im Herbst 2017 gezählt – das hat die Caritas in Osnabrück in einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung bekanntgegeben.

Bereits vor zehn Jahren hat die Caritas in Osnabrück mit der Sprach- und Kommunikationsmittlung (SPuK) begonnen. Gerade für die Psychotherapie und die psychosoziale Beratung von Geflüchteten ist die Sprachmittlung essentiell. Dolmetschende werden für ihre Einsätze entsprechend geschult und lernen Techniken zur Abgrenzung und Selbstfürsorge, um auch schwierige Inhalte sprachlich gut übertragen zu können. Dank SPuK verfügt das NTFN in Osnabrück über einen qualifizierten Dolmetschenden-Pool für seine Arbeit.

Die gesamte Pressemitteilung der Caritas finden Sie hier.

Zu den 1700 Einsatzstunden kommen noch hunderte weitere Stunden, die durch Dolmetschende außerhalb des SPuK-Netzwerks zustande kamen.