0511/ 856 44 510

Aktuell

16
Sep

Göttinger Tageblatt berichtet über die Arbeit des PSZ Göttingen

Das Göttinger Tageblatt hat in seiner Ausgabe vom 16. September 2020 über die Arbeit des PSZ Göttingen berichtet. NTFN-Geschäftsführerin Karin Loos sowie die Göttinger Standortleiterin Daniela Finkelstein kommen darin zu Wort und berichten u.a. von den (psychischen) Hürden, mit denen Geflüchtete hierzulande konfrontiert sind.

Den Artikel können Sie als Abonnent des Göttinger Tageblatts hier lesen.

Spende an : Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V.

Wieviel möchten Sie spenden?
€10 €20 €30
Möchten Sie eine regelmäßige Spende abgeben? Ich möchte spenden
Wie oft möchten Sie, dass sich dies wiederholt? (einschließlich dieser Zahlung) *
Name *
Nachname *
Email *
Telefon
Adresse
Anmerkungen
Loading...