Übersetzen heißt Verantwortung – Mehrsprachige Beratungen professionell umsetzen

Im Rahmen des Projekts “Worte helfen Frauen” findet am 17.11.2017 in Hannover eine Tagung statt. Die Tagung bietet Workshops zu “Beratung zu Dritt”, “Geschlechtsspezifischer Asylpolitik”, “Qualitätssicherung der Übersetzungen” und “Genderkompetenz im interkulturellen Kontext” an. Es werden die Fähigkeiten der Teilnehmenden – bezogen auf ihre Kompetenz in Beratungssituationen mit Dolmetschenden – gestärkt, und das Wissen über Asylpolitik, Interkulturalität und Sprache angereichert. Zur Zielgruppe der Tagung gehören die niedersächsischen Beratungsstellen, die Menschen, die bei Beratungsgesprächen übersetzen und natürlich andere Interessierte an diesem Themengebiet.

Kontakt:

Gleichberechtigung und Vernetzung e.V.
Kristina Lunk
Sodenstr. 2
30161 Hannover
Telefon: (0511) 33 65 06 34
E-Mail: lunk@gleichberechtigung-und-vernetzung.de
Internet: www.worte-helfen-frauen.de

Programm und Anmeldung: http://www.worte-helfen-frauen.de/

Veranstalungsort: Forum St. Joseph Isernhagener Str. 64 30163 Hannover