Geflüchtet – angekommen – integriert?

Die Mitglieder der gemeinsamen Arbeitsgruppe des Sozialpsychiatrischen Verbundes Hildesheim und des Bündnisses gegen Depression laden herzlich ein zur Teilnahme an der Fachtagung

Geflüchtet – angekommen – integriert?

Perspektiven zu psychosozialen Gesundheit und Teilhabe von Menschen nach der Flucht

am Donnerstag, den 3. November 2016 von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landkreises Hildesheim

Moderation und wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Marcel Sieberer, Ameos Klinikum

Kostenbeitrag: 25,- Euro

Herr Prof. Dr. Hannes Schammann von der Universität Hildesheim wird zum Thema “Ein neues “Wir”? Leitkultur- und Identitätsdebatten in Deutschland” sprechen und Herr Prof. Dr. Wielant Machleit aus Hannover zum Thema “Identität und Fremdheit im interkulturellen Kontext”.

Herr Ghaylan Aldreiss wird Erfahrungsberichte aus Syrien geben.

Musikalische Beiträge der Musikschule Hildesheim “Kultur macht stark” unter der Leitung von Eike Ernst und Edgar Wendt sowie vom Unterwegs.Chor unter der Leitung von Manuela Hörr werden zu hören sein.

Eine Podiumsdiskussion wird Gelegenheit zur gemeinsamen Diskussion bieten.

Alle ausführlichen Informationen können dem Flyer entnommen werden.

Die Mitglieder der AG freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen.

Kontakt und Anmeldung:

Anja Becker
Geschäftsführung Sozialpsychiatrischer Verbund Landkreis Hildesheim
Schützenallee 35 – 37, 31134 Hildesheim
Tel.: (05121) 309-7377
Fax: (05121) 309-95-7377
E-Mail: anja.becker@landkreishildesheim.de