Fortbildung zum Thema “Traumatisierte Flüchtlinge”

Das Seminar vom 7.-9. Dezember in der Akademie Waldschlösschen wendet sich an Ehren- und Hauptamtliche in der Arbeit mit LSBTI*-Geflüchteten mit Grundkenntnissen an psychologischem und therapeutischem Fachwissen. Die Teilnehmenden sollen dazu befähigt werden, nach der Vermittlung von spezifi schen psychotraumatologischen Grundlagen, mit vereinfachten Berater-Techniken, Wissen und Kompetenz in der Flüchtlingshilfe mit traumatisierten Menschen selbstbewusster und sicherer umzugehen. Der Schwerpunkt legt hier auf dem Erlernen von ersten praktischen Berater-Skills.

Genaueres und ein Anmeldeformular finden Sie im Flyer.