Stellungnahme zu kleinen Anfragen der AfD

Mit zwei kleinen Anfragen zu „Schwerbehinderten in Deutschland“ (BT-Drucksache 19/1444 )und zur „Entwicklung mehrerer Krankheiten in Deutschland“ (BT-Drucksache 19/1446) hat die Fraktion der AfD im Deutschen Bundestag versucht, die Ursachen und die Zunahme der Häufigkeit von Behinderungen und Infektionskrankheiten in Deutschland einseitig mit der „massenhaften Einwanderung“ von Flüchtlingen und dem Fortpflanzungsverhalten von Menschen mit Migrationshintergrund („Inzucht“) in Verbindung zu bringen.

Im Gesundheitswesen tätige Menschen und Organisationen haben Stellung dazu genommen, um der Insinuation eines solchen Zusammenhangs entgegenzutreten. Lesen Sie hier die Stellungnahme.