STELLENANZEIGE

Wir suchen ab sofort für unser Beratungs- und Behandlungszentrum für psychisch belastete,
traumatisierte Flüchtlinge in Hannover eine/n
ärztliche oder Psychologische Psychotherapeut/in

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet, mit der Option auf Verlängerung
Aufgaben: Diagnostik, individuell abgestimmte Psychotherapien, Krisenintervention
Dokumentation , Stellungnahmen, Aufbau eines Krisentelefons

Wir erwarten:
Erfahrung in interkultureller Psychotherapie unter Einbeziehung von DolmetscherInnen
Möglichst Erfahrungen im Bereich der Traumatherapie
Einfühlungsvermögen in die spezielle Erfahrungswelt und Lebenssituation von Flüchtlingen
Selbständiges methodenintegratives Arbeiten .

Besonders erwünscht:
Sprachkenntnisse insbesondere in Arabisch und/oder kurdisch
Approbation

Wir bieten:
ein interessantes und vielschichtiges Aufgabenfeld
externe Supervision in einer interkulturellen Supervisionsgruppe
Flexible Arbeitszeitmodelle
Bezahlung nach TVÖD
Wir wünschen uns eine fachlich versierte Person, die engagiert und an Menschenrechtsfragen interessiert ist, über Kreativität und Beharrlichkeit verfügt und zur Mitarbeit in einem interkulturellen und interdisziplinären Team bereit ist. Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Männern und Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 3. Juli.
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an ntfn@ntfn.de