Aktuelles

Neu im Team: Daniela Finkelstein

Freitag den 11.08.2017

Dany_150x200

Seit 1. August ist Daniela Finkelstein die Leiterin unserer neuen Außenstelle in Göttingen. Daniela Finkelstein hat in den USA ihren Master in Familien- und Paartherapie erworben und dort für die amerikanische Regierung mit traumatisierten Kriegsveteranen und deren Familien geabeitet. Sie ist zudem Mediatorin und Bankfachwirtin. Sie spricht Englisch.


PSZ Göttingen ab 7. August aktiv

Donnerstag den 3.08.2017

In der Goetheallee 16 (Vergabestelle anonymer Krankenschein) findet das PSZ Göttingen des NTFN vorübergehend eine erste Anlaufstelle. Frau Daniela Finkelstein ist als Standortleiterin ab  7.8. unter d.finkelstein@ntfn.de zu erreichen.
Das PSZ wird im Rahmen des Projektes refuKey durch das Land Niedersachsen gefördert.

von links nach rechts : Dr. med. Dagmar Bielstein (Fachärztin für Psychosomatik und  Psychotherapie in Göttingen), Lidia Lopez (Psychologin PSZ Hannover), Daniela Finkelstein (systemische Therapeutin, Masterstudium USA, PSZ  Göttingen), Dr. med. Akram Abutalebi (Fachärztin für Psychosomatik und  Psychotherapie in Göttingen), Dr. Andrea Wendt (Psychologische Psychotherapeutin in Göttingen)

von links nach rechts : Dr. med. Dagmar Bielstein (Fachärztin für Psychosomatik und Psychotherapie in Göttingen), Lidia Lopez (Psychologin PSZ Hannover), Daniela Finkelstein (systemische Therapeutin, Masterstudium USA, PSZ Göttingen), Dr. med. Akram Abutalebi (Fachärztin für Psychosomatik und Psychotherapie in Göttingen), Dr. Andrea Wendt (Psychologische Psychotherapeutin in Göttingen)


Ein Fahrrad für das NTFN

Donnerstag den 3.08.2017

Wir haben eine ungewöhnliche Spende erhalten, die uns sehr gefreut hat: Scot Key aus Albuquerque, New Mexico hat uns sein Fahrrad geschenkt, mit dem er zuvor mehr als 2000 km durch Europe getourt ist. Sein Fahrrad wird unseren Mitarbeitern und Patienten weiterhin gute Dienste leisten.

bike_post

Scot Key und Frauke Baller mit dem neuen Fahrrad.

Scot Keys Blogbeitrag über seine Spende finden Sie hier: https://betterburque.org/2017/07/28/bike-tour-what-about-the-bike/


Aritkel in der NOZ

Donnerstag den 3.08.2017

Die Neue Osnabrücker Zeitung hat über unsere Arbeit in Osnbrück berichtet. Der  Standort soll personell ausgebaut werden, doch es fehlen noch Räumllichkeiten. Hier geht es zum Artikel: https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/927185/beraterin-viele-fluechtlinge-in-osnabrueck-traumatisiert#gallery&0&0&927185


“So schaffen wir das” ist erschienen

Dienstag den 11.07.2017

Zusammen mit 89 anderen Projekten wird in dem Band das NTFN als wegweisendes zivilgesellschaftliches Beispiel für den positiven Umgang mit Flucht und Migration porträtiert. Das Buch ist unter einer freien Lizenz bei transcript erschienen und kann als PDF unter

http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3829-5/so-schaffen-wir-das-eine-zivilgesellschaft-im-aufbruch

heruntergeladen werden. Ein zweiter Band ist in Arbeit und wird voraussichtlich im Herbst erscheinen.