After-Work-Gespräch am 24. Mai 2018

Foto: F. Vetter – Friedenspreisverleihung bei der Ärztekammer Diyarbakir im März 2018

Foto: F. Vetter – Friedenspreisverleihung bei der Ärztekammer Diyarbakir im März 2018

Am Donnerstag, den 24. Mai, laden wir zum 18. After Work­Gespräch ein über:

Chancen und Risiken internationaler Solidarität für Menschen in einem besetzten Land – Reiseeindrücke aus dem Südosten der Türkei

Frau Dr. Gisela Penteker, Vorstandsmitglied des NTFN e.V., berichtet von der Delegationsreise der IPPNW/International Physicians for Prevention of Nuclear War in den Südosten der Türkei im März 2018, von Gesprächen mit VertreterInnen von Menschenrechtsorganisationen und Parteien, von Fototerminen und Verhaftungen – von politischem Alltag in einem besetzten Land.

Wir freuen uns über spontan entschiedene Gäste sowie über Anmeldungen per email an: m.kretzschmar@ntfn.de

Veranstaltung gefördert vom Europäischen Flüchtlingsfonds

EU-Logo