11. After Work-Gespräch am 23. Juni 2016

AFTER WORK – GESPRÄCH – DONNERSTAG 23.6.2016, 18.00-20.00 im psychosozialen Zentrum des Netzwerkes für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V., Marienstraße 28, 30171 Hannover.

Wir bieten in dieser Reihe Gespräche zu Herkunftsländern von Flüchtlingen an.
Am 23.6.2016 laden wir zum 11. After Work-Gespräch ein mit dem Thema:

No Border Kitchens – Die Versorgungssituation von Flüchtlingen in Idomeni und auf der Insel Lesbos

Herr Sören Waack und eine Mitstreiterin von Grenzenlos Kochen Hannover sind unsere Referenten.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend. Es gibt Getränke und Brot.
Eine Anmeldung per Email (m.kretzschmar@ntfn.de) erleichtert uns die Planung.